• Eine modulare, integrierte 7-HE-Lösung speziell für ein geringes Platzangebot in Enterprise-Rechenzentren, mit einfacher Bereitstellung, einfachem Management und maximaler Langlebigkeit. PowerEdge MX bietet ein branchenführendes Design ohne Mittelplatine sowie eine skalierbare Fabric-Architektur zur Unterstützung neuer Prozessortechnologien, neuer Speichertypen und neuer Innovationen bei der Konnektivität auch in Zukunft.

    • Mit PowerEdge MX ist Ihre Architektur auf dem besten Weg zu umfassender Zusammenstellbarkeit.

    • Modulare PowerEdge MX-Infrastrukturprodukte entdecken

    ÜBERSICHT
    • Dell EMC PowerEdge MX7000 – modulares Gehäuse

      Die Hardwaregrundlage von PowerEdge MX bildet ein 7-HE-Gehäuse mit 8 vorderen Schächten für eine Vielzahl von Rechner- und Speicherschlittenkombinationen.

      Produktdetails anzeigen
    • Dell EMC PowerEdge MX740c – Rechnerschlitten

      Schlitten mit 2 Sockeln in einfacher Breite mit flexiblen Rechnerressourcen mit hoher Dichte für Virtualisierung, gemeinsame und softwarebasierte Workloads

      Produktdetails anzeigen
    •  

      Dell EMC PowerEdge MX840c – Rechnerschlitten

      Schlitten mit 4 Sockeln in doppelter Breite mit skalierbaren Rechnerressourcen für datenbankgestützte geschäftskritische Anwendungen und leistungsintensive Workloads

      Produktdetails anzeigen
    •  

      Dell EMC PowerEdge MX5016s – Speicherschlitten

      Direct Attached Storage, der auf dynamische Skalierung und die Verarbeitung neuer Workloads ausgelegt ist

      Produktdetails anzeigen
    •  

      Dell EMC PowerEdge MX-Netzwerkmodule

      Offene Netzwerk-Switche für eine Reihe von Hardwareplattformen, Betriebssystemen und Managementservices

      Produktdetails anzeigen
    MODULVERGLEICH
    • Produkte Beschreibung Vorteile Optionen
      PowerEdge M7000 – modulares Gehäuse
      Produktdetails anzeigen
      • Modulares 7-HE-Gehäuse zur Nutzung flexibler Ressourcenblöcke bei gleichzeitiger Bereitstellung einer hervorragenden Effizienz durch gemeinsam genutzte Stromversorgung, Kühlung, Vernetzung, I/O-Vorgänge und Verwaltung
      • Unterbrechungsfreie Upgrades; einzigartiges Design ohne Mittelplatine erleichtert zukünftige Technologieupgrades
      • Dynamische Skalierung und Reaktionsfähigkeit durch kinetische Infrastruktur
      • Zugesicherte Unterstützung für mindestens 3 Generationen von Prozessormikroarchitekturen für Server
      • 8 Steckplätze mit Rechner- und Speicherschlitten mit einfacher und doppelter Breite
      • I/O-Optionen: 25-Gbit-Ethernet, 12-Gbit-SAS und 32-Gbit-Fibre-Channel
      • 3 I/O-Netzwerk-Fabrics (2 universell, 1 speicherspezifisch), jeweils mit redundanten Modulen
      • Vernetzung von bis zu 10 Gehäusen

      PowerEdge MX740c – Rechnerschlitten

      Produktdetails anzeigen

      • Schlitten mit 2 Sockeln in einfacher Breite mit flexiblen Rechnerressourcen mit hoher Dichte für Virtualisierung, gemeinsame und softwarebasierte Workloads
      • Dichtes Computing, große Arbeitsspeicherkapazität und zahlreiche Speichersubsystemoptionen
      • Bietet die in heutigen Software-Defined-Datacenters erforderliche Flexibilität
      • Vollständig konfigurierbares, kompromissloses Computing mit beeindruckender Leistung in kompakten, anpassbaren Konfigurationen
      • Bis zu 8 Schlitten pro MX7000-Gehäuse
      • 1 oder 2 skalierbare Intel® Xeon® Prozessoren pro Schlitten mit jeweils bis zu 28 Cores für bis zu 448 Cores pro Gehäuse
      • Bis zu 24 DDR4-DIMM-Steckplätze, max. 3 TB Arbeitsspeicher und Geschwindigkeit von bis zu 2.666 MT/s; bis zu 192 DIMMs pro Gehäuse für bis zu 24,5 TB max. Arbeitsspeicher
      • Bis zu 6 2,5ʺ-Laufwerkschächte für SAS/SATA (HDD/SSD) und NVMe-PCIe-SSDs sowie optional M.2-Startgeräte

      PowerEdge MX840c – Rechnerschlitten

      Produktdetails anzeigen

       

      • Schlitten mit 4 Sockeln in doppelter Breite mit skalierbaren Rechnerressourcen für datenbankgestützte geschäftskritische Anwendungen und leistungsintensive Workloads
      • Dichtes Computing, extrem große Arbeitsspeicherkapazität und ein hochgradig erweiterbares Speichersubsystem
      • Bietet die in den heutigen anspruchsvollen Umgebungen mit gemeinsam genutzten Ressourcen erforderliche Flexibilität
      • Vollständig konfigurierbares, kompromissloses Computing für maximale Skalierbarkeit zur Verbesserung der Workload-Leistung und -Optimierung
      • Bis zu 4 Schlitten pro MX7000-Gehäuse
      • 2 oder 4 skalierbare Intel® Xeon® Prozessoren pro Schlitten mit jeweils bis zu 28 Cores für bis zu 448 Cores pro Gehäuse
      • Bis zu 48 DDR4-DIMM-Steckplätze, max. 6 TB Arbeitsspeicher und Geschwindigkeit von bis zu 2.667 MT/s; bis zu 192 DIMMs pro Gehäuse für bis zu 24,5 TB max. Arbeitsspeicher
      • Bis zu 8 2,5ʺ-Laufwerkschächte für SAS/SATA (HDD/SSD) und NVMe-PCIe-SSDs sowie optional M.2-Startgeräte

      PowerEdge MX5016s – Speicherschlitten

      Produktdetails anzeigen

       

      • Direct Attached Storage mit einfacher Breite, der auf dynamische Skalierung und die Verarbeitung neuer Workloads ausgelegt ist
      • Unterstützung für bis zu 16 SSDs und HDDs, die über einen oder mehrere PowerEdge MX-Rechnerschlitten zugeordnet werden können
      • Granulare Zuweisung auf Laufwerksebene zur Unterstützung verschiedener Workloads ohne Platzverschwendung
      • Einfacher Zugang von vorne zum Austauschen und Hinzufügen von Laufwerkskapazität und Leistungsoptionen
      • Bis zu 7 Module pro MX7000-Gehäuse mit bis zu 112 Laufwerken pro MX7000-Gehäuse (plus bis zu weitere 6 interne Serverlaufwerke und 2 M.2-Startgeräte)
      • Konfigurieren Sie Ihre Direct-Attached-SAS-Umgebung mit PERC- und HBA-Speicher-Controller-Optionen
      • Maximale Betriebszeit durch 12-Gbit-SAS über 2 Ports, Hot-Plug-fähige Laufwerke und im Betrieb wartbare Expander

      PowerEdge MX-Netzwerkmodule

      Produktdetails anzeigen

      • Modulare Switche der nächsten Generation für eine Reihe von Hardwareplattformen, Betriebssystemen und Managementservices
      • Auf eine Vereinfachung des Netzwerkmanagements und bedarfsgerechte Skalierbarkeit ausgelegt
      • Skalierbare Fabric-Architektur mit mehreren Gehäusen, die mit Ihren spezifischen Anforderungen wachsen kann
      • Fabric-Erweiterungsfunktion mit 25-GbE-Konnektivität über mehrere Gehäuse
      • Einzelne Netzwerkdomain über die gesamte Fabric hinweg, die eine zentrale Ansicht bietet
      • SmartFabric Services für ein robustes Automatisierungs-Framework auf Fabric-Ebene
      • MX9116n – 25-GbE-Fabric-Switch
      • MX7116n – Fabric Expander-Modul
      • MX5108n – Ethernetswitch
      • MXG610s – Fibre-Channel-Switch

    • PowerEdge MX: IT ohne Grenzen

      • Überbrücken Sie die Kluft zwischen den die Anforderungen herkömmlicher und neu aufkommender Workloads mit PowerEdge MX, der ersten für das softwarebasierte Zeitalter entwickelten modularen Plattform. Dank der kinetischen Infrastruktur von Dell EMC können gemeinsam genutzte Pools aus disaggregierten Rechner-, Speicher- und Fabric-Ressourcen für bestimmte Workload-Anforderungen konfiguriert und neu konfiguriert werden. Durch die Bereitstellung von Hardwarekapazität im laufenden Betrieb werden Überprovisionierung und isolierte Ressourcen reduziert und die Leistung und Effizienz optimiert.

      •  

        Kein Mittelplatinendesign: Unterbrechungsfreie Upgrades und uneingeschränkter Durchsatz

      •  

        Verteiltes Management: Flexible, sofort einsatzbereite Optionen für eine einfache, einheitliche Steuerung

      •  

        Granularer Speicher: Zuordnung zu einem oder mehreren Servern für branchenführende Dichte

      •  

        Skalierbare Fabric-Architektur: Erweiterbarkeit nach Bedarf über mehrere Gehäuse

    •  

      Vorgestellter Bericht

      Flexible und schnelle IT-Infrastruktur

      In einem neuen Bericht von Principled Technologies wird untersucht, wie die skalierbare SmartFabric von PowerEdge MX eine schnelle und einfache Skalierung von einem auf 10 Gehäuse in einer einzigen Domain ermöglicht.

      Bericht lesen
      Bericht lesen
    • PowerEdge MX – Ressourcen

    Whitepapers
    •  

      Die großen Auswirkungen einer modularen Infrastruktur

      Wenn Ihre IT-Abteilung Zugang zu den besten Tools hat, kann das gesamte Unternehmen davon profitieren. Erfahren Sie, welche Vorteile modulare Server Ihrem Unternehmen bieten können.

      Analyse lesen
    •  

      Das Potenzial von Flexibilität

      Unternehmen jeder Größe erleben die Auswirkungen der disruptiven Innovation. Erfahren Sie, wie Sie mit einer dynamischen Infrastruktur schnell auf veränderte Bedingungen reagieren können.

      Bericht lesen
    Blog-Beiträge
    •  

      Vorstellung: PowerEdge MX

      Erfahren Sie, wie sich Nutzer mit PowerEdge MX von herkömmlichen Grenzen befreien und ihre Infrastruktur nach Bedarf transformieren können.

      Blog lesen
    •  

      Der Weg zu PowerEdge MX

      Senior Fellow Robert Hormuth erzählt die faszinierende Geschichte der Entwicklung der modularen PowerEdge MX-Infrastruktur.

      Blog lesen
    •  

      5 Möglichkeiten, mit PowerEdge MX Ihr Unternehmen zu optimieren

      Erfahren Sie, wie Server, die auf kinetischer Infrastruktur basieren, eine entscheidende Rolle bei der IT-Transformation Ihres Unternehmens spielen können.

      Blog lesen
    •  

      vSAN Ready Nodes auf PowerEdge MX

      Die Kombination aus vSAN Ready Nodes und PowerEdge MX vereint das Beste aus 2 Welten.

      Blog lesen


    • Services und Support

    •  

      Supportservices

      Maximieren Sie Ihre Produktivität und Verfügbarkeit mit unserem Support-Know-how sowie unseren Einblicken und Technologien, für die wir weltweit bekannt sind. Unsere ProSupport Suite erweitert nicht nur Ihr IT-Team, sondern hilft Ihnen auch, Probleme zu beheben, bevor diese Auswirkungen auf Ihr Unternehmen haben. So kommen größere Schwierigkeiten gar nicht erst auf."

      Erkunden
    •  

      Beratungsdienste

      Dell EMC Consulting nutzt von der Strategie bis hin zur umfassenden Implementierung vordefinierte Ansätze, Best Practices und bewährte Methoden, um die Durchführung Ihrer digitalen Transformation, IT-Transformation oder Mitarbeiter-Transformation zu planen.

      Erkunden
    •  

      Bereitstellungsservices

      Wir haben mehr als 30 Jahre lang Bereitstellungspraktiken entwickelt, die Ihr Bereitstellungsteam unterstützen und die Einführung von Technologien beschleunigen. Unsere vertrauenswürdigen Experten leiten die Bereitstellung von der grundlegenden Hardwareinstallation über die Planung und Konfiguration bis hin zu komplexen Integrationen.

      Erkunden