• Kompromisslose Skalierung

      Mit dem effizienten Gehäusemanagement der PowerEdge FX-Architektur können Workloads schnell skaliert und Ressourcen inkrementell hinzugefügt werden, um die IT-Transformation voranzutreiben.

    • PowerEdge FX – Lösungsübersicht

      PowerEdge FX-Architektur – Lösungsübersicht

      Erkunden
    • PowerEdge FX-Produkte entdecken

    ÜBERSICHT
    • PowerEdge FX2-Gehäuse

      Dell EMC PowerEdge FX2-Gehäuse

      Flexible, rackbasierte 2-HE-Plattform mit gemeinsam genutzter redundanter Stromversorgung und Kühlung, I/O-Fabric und Managementinfrastruktur. Das Gehäuse kann mit 1-HE-Rechnerschlitten mit halber Breite, Viertelbreite oder voller Breite konfiguriert werden.

      Produktdetails anzeigen
    • PowerEdge FC640-Server

      Dell EMC PowerEdge FC640-Server

      Flexibler, leistungsfähiger 1-HE-Serverschlitten mit halber Breite und 2 Sockeln mit erstklassiger Dichte

      Produktdetails anzeigen
    • PowerEdge FC430-Server

      Dell EMC PowerEdge FC430-Server

      1-HE-Serverschlitten mit hoher Dichte in Viertelbreite mit 2 Sockeln und einem ausgewogenen Verhältnis zwischen Leistung, Arbeitsspeicher und I/O

      Produktdetails anzeigen
    • PowerEdge FC830-Server

      Dell EMC PowerEdge FC830-Server

      1-HE-Serverschlitten mit voller Breite und 4 Sockeln mit hoher Rechnerdichte und Arbeitsspeicherskalierbarkeit sowie einem hochgradig erweiterbaren Speichersubsystem

      Produktdetails anzeigen
    • PowerEdge FD332-Speicherblock

      Dell EMC PowerEdge FD332-Speicherblock

      1-HE-Speichermodul mit 12 GB, halber Breite und bis zu 16 Direct-Attached-SFF-Speichergeräten (Small Form Factor)

      Produktdetails anzeigen
    • PowerEdge RN410T-I/O-Aggregator

      Dell EMC PowerEdge FN-I/O-Aggregatoren

      I/O-Aggregatoren/Switching-Module, die Netzwerkverbindungen vereinfachen und die Verkabelung in einem Verhältnis von bis zu 8:1 reduzieren. Sie sind in 3 verschiedenen Konfigurationen erhältlich.

      Produktdetails anzeigen
    VERGLEICH
    • Produkte Beschreibung Vorteile Optionen

      PowerEdge FX2-Gehäuse

      Produktdetails anzeigen

      • Flexible, rackbasierte 2-HE-Plattform mit gemeinsam genutzter redundanter Stromversorgung und Kühlung, I/O-Fabric und Managementinfrastruktur
      • Gehäuse kann mit 1-HE-Rechnerschlitten mit halber Breite, Viertelbreite oder voller Breite konfiguriert werden
      • Innovatives, einzigartig kleines, modulares Design zur Unterstützung von IT-Ressourcenbausteinen unterschiedlicher Größe für mehr Flexibilität
      • Kombination aus der Dichte und Effizienz eines Blade-Servers und den Kostenvorteilen von Rack-Servern
      • Kann für 1-HE-Blöcke mit halber Breite, Viertelbreite oder voller Breite konfiguriert werden
      • Bis zu 8 Low-Profile-PCIe (PCI Express) Gen 3-Erweiterungssteckplätze
      • PowerEdge FX2s: Switched-Konfiguration, die bis zu 8 Low-Profile-PCIe-3.0-Erweiterungssteckplätze unterstützt
      • PowerEdge FX2: kostengünstigere Unswitched-Konfiguration ohne Erweiterungssteckplätze

      PowerEdge FC640-Server

      Produktdetails anzeigen

      • 1-HE-Serverschlitten der 14. Generation mit halber Breite und 2 Sockeln – Flexibilität und Leistung bei erstklassiger Dichte
      • Hervorragend für ERP (Enterprise Resource Planning), große Virtualisierungsumgebungen und interne Hybrid-Cloud-Unternehmensumgebungen
      • Leistungsstarke Prozessoren, hohe Arbeitsspeicherkapazität und hochgradig skalierbare I/O-Funktion
      • Dank bis zu 2 GB DDR4-Arbeitsspeicher bestens geeignet für Software-Defined-Storage, Datenbanken, HPC und Big Data Analytics
      • Bis zu 4 FC640-Server pro FX2-Gehäuse
      • Bis zu 2 skalierbare Intel® Xeon® Prozessoren, bis zu 28 Cores je Prozessor
      • Laufwerkschächte: bis zu zwei 2,5ʺ-SAS/SATA (HDD/SSD), NVMe-SSD, max. 12,8 TB Kapazität

      PowerEdge FC430-Server

      Produktdetails anzeigen

      • 1-HE-Serverschlitten mit hoher Dichte in Viertelbreite mit 2 Sockeln und einem ausgewogenen Verhältnis zwischen Leistung, Arbeitsspeicher und I/O
      • Hervorragend für Web-Serving, Virtualisierung, dediziertes Hosting und andere Midrange-Computing-Aufgaben geeignet
      • Eine der dichtesten Lösungen auf dem Markt, die 8 Prozessoren mit jeweils 2 Sockeln in einem 2-HE-Gehäuse unterstützt
      • Kompakter Formfaktor zur Unterstützung einer höheren Anzahl separater physischer Server bei geringem Platzangebot als Voraussetzung für eine höhere Verfügbarkeit
      • Bis zu 8 FC430-Server pro FX2-Gehäuse
      • 2 Intel® Xeon® E5-2600 v4-Prozessoren mit 18 Kernen oder eine Intel Xeon E5-1600 v3-Alternative mit einem Sockel
      • 2 1,8ʺ-Laufwerke oder 1 1,8ʺ-Laufwerk mit einer Mellanox® InfiniBand®-Verbindung (von vorne zugänglicher Mezzanine-Port)

      PowerEdge FC830-Server

      Produktdetails anzeigen

      • 1-HE-Serverschlitten mit voller Breite und 4 Sockeln mit hoher Rechnerdichte und Arbeitsspeicherskalierbarkeit sowie einem hochgradig erweiterbaren Speichersubsystem
      • Hervorragend geeignet für umfangreiche Virtualisierungs- und Datenbankumgebungen sowie Geschäftsprozessanwendungen
      • Flexible Virtualisierung mit hoher VM-Dichte und hochgradig skalierbaren Ressourcen für die Konsolidierung großer oder leistungshungriger VMs
      • Entwickelt für Rechenzentren, die die erforderliche Leistung und Zuverlässigkeit für Enterprise-Anwendungen bieten müssen
      • Bis zu 2 FC830-Server pro FX2-Gehäuse
      • Bis zu 4 Prozessoren der Intel® Xeon® E5-4600 v4 Prozessorproduktreihe mit bis zu 22 Cores pro Prozessor
      • Laufwerkschächte: Bis zu acht 2,5ʺ-SAS/SATA (HDD/SSD), NVMe-SSD

      PowerEdge FD332-Speicherblock

      Produktdetails anzeigen

      • 1-HE-SAS-Speichermodul mit halber Breite und 12 GB 
      • Ideal für SDS-Umgebungen (Software-Defined-Storage), einschließlich VMware vSAN Direct, wodurch leistungsfähige Vorgänge mit niedriger Latenz möglich sind
      • Enorme DAS-Kapazität (Direct Attached Storage) für ein Pay-as-you-grow-IT-Modell
      • Unterstützung für VMware vSAN über Dell EMC HBA330
      • Bis zu 3 FD332-Speicherblöcke pro PowerEdge FX2-Gehäuse
      • Unterstützung für bis zu sechzehn 2,5ʺ-SFF-Speichergeräte (Small Form Factor)

      PowerEdge FN-I/O-Aggregatoren

      Produktdetails anzeigen

      • I/O-Aggregatoren/Switching-Module, die Netzwerkverbindungen vereinfachen und die Verkabelung in einem Verhältnis von bis zu 8:1 reduzieren.
      • FN-I/O-Modul, speziell für FX2 entwickelt – bietet Auswahlmöglichkeiten für vereinfachte Netzwerkbereitstellung und -verwaltung
      • Bis zu 2 FN-I/O-Module pro FX-Gehäuse
      • FN410s – SFP+-I/O-Modul mit 4 Ports
      • FN410t – 10GBASE-T-I/O-Modul mit 4 Ports
      • Fn2210s – Fibre Channel-/Ethernet-Kombinations-I/O-Modul mit 4 Ports

    • PowerEdge FX: Flexibilität im Rechenzentrum neu definiert

      • Durch die konvergente Architektur von PowerEdge FX können Unternehmen ihre IT-Infrastruktur flexibel an bestimmte Workloads anpassen und die Infrastruktur bei Änderungen hinsichtlich der Anforderungen skalieren. PowerEdge FX unterstützt Sie bei der Bereitstellung der flexiblen und sicheren Grundlage, die Unternehmen zur Vereinfachung des Betriebs und zur Optimierung der Geschäftsergebnisse benötigen.

      •  

        Innovatives, modulares Design, das die Effizienz von Blade-Servern mit den Kostenvorteilen von rackbasierten Systemen kombiniert

      •  

        Einfache Workload-Optimierung durch modulare Blöcke aus Verarbeitungsressourcen, die bei Bedarf skaliert werden können

      •  

        Einfaches, leistungsstarkes Management über den integrierten Chassis Management Controller mit einer intuitiven Weboberfläche

    •  

      Whitepaper

      Die Vorteile einer automatisierten Serverbereitstellung

      Factory Express Automation – eine skalierbare Referenzarchitektur, die in Enterprise-Serverumgebungen mit unterschiedlichen Anbietern eingesetzt werden kann – ermöglichte eine Effizienzsteigerung von 75 % und eine Verkürzung der Bereitstellungszeit von PowerEdge FX-Servern um 96 %.

      Whitepaper lesen
      Whitepaper lesen
    • PowerEdge FX – Ressourcen

    Fallstudien
    •  

      Kundenbericht: Tracewell Systems

      Anpassung von Enterprise-Servern auf globaler Ebene

      Tracewell Systems bietet flexible Infrastrukturplattformen für Unternehmen, OEMs und Regierungsbehörden mit PowerEdge FX2- und PowerEdge R740-Servern.

      Fallstudie lesen
    • Ein Mann und eine Frau am Whiteboard

      Kundenbericht: Govers

      Innovative Infrastruktur für schnelles Wachstum

      PowerEdge FX2 bot diesem niederländischen Wirtschaftsprüfungsunternehmen eine skalierbare, moderne IT-Infrastruktur zur Unterstützung der Kerngeschäftsanwendungen und zur effizienten Verarbeitung von Finanzdaten.

      Fallstudie lesen
    •  

      Kundenbericht: AXA Assistance Italia

      Effizientere IT – mit Sicherheit

      Ein Versicherungsunternehmen in Italien hat mit PowerEdge FX die Managementkosten um 40 % gesenkt und die Servicelevel um fast ein Drittel verbessert.

      Fallstudie lesen
    Infografiken
    •  

      Big Data – großes Einsparpotenzial

      PowerEdge FX2-Lösungen mit PowerEdge FC640-Server-Nodes können nicht nur Ihren Gewinn steigern, sondern ermöglichen auch schnelle Datenanalysen zur Bewältigung moderner Herausforderungen.

      Infografik anzeigen
    •  

      Die Vorteile einer internen Cloud

      Durch PowerEdge FX mit FC640-Servern und VMware-Software ist das Private-Cloud-Management eine lohnenswerte Alternative zur Verlagerung in die Public Cloud.

      Infografik anzeigen
    •  

      Aktualisierung Ihrer Private Cloud für mehr Leistung bei geringerem Platzbedarf

      Erfahren Sie, wie PowerEdge FX mit FC640-Servern bei verteilten Apache Cassandra-Datenbank-Workloads nahezu fünfmal mehr Daten verarbeiten konnte.

      Infografik anzeigen


    • Services und Support

    •  

      Supportservices

      Maximieren Sie Ihre Produktivität und Verfügbarkeit mit unserem Support-Know-how sowie unseren Einblicken und Technologien, für die wir weltweit bekannt sind. Unsere ProSupport Suite erweitert nicht nur Ihr IT-Team, sondern hilft Ihnen auch, Probleme zu beheben, bevor diese Auswirkungen auf Ihr Unternehmen haben. So kommen größere Schwierigkeiten gar nicht erst auf."

      Erkunden
    •  

      Beratungsdienste

      Dell EMC Consulting nutzt von der Strategie bis hin zur umfassenden Implementierung vordefinierte Ansätze, Best Practices und bewährte Methoden, um die Durchführung Ihrer digitalen Transformation, IT-Transformation oder Mitarbeiter-Transformation zu planen.

      Erkunden
    •  

      Bereitstellungsservices

      Wir haben mehr als 30 Jahre lang Bereitstellungspraktiken entwickelt, die Ihr Bereitstellungsteam unterstützen und die Einführung von Technologien beschleunigen. Unsere vertrauenswürdigen Experten leiten die Bereitstellung von der grundlegenden Hardwareinstallation über die Planung und Konfiguration bis hin zu komplexen Integrationen.

      Erkunden