• Dell EMC VxRack SDDC ist die ultimative Infrastrukturgrundlage zur Umsetzung einer Multi-Cloud-Vision. VxRack SDDC schafft IT-Zuverlässigkeit, verbessert die Serviceergebnisse und senkt die betrieblichen Risiken durch die Nutzung bekannter und zuverlässiger Technologien und Betriebsprozesse. Optimiert für zuverlässige Performance, Skalierbarkeit, bestmögliche Benutzererfahrung und Kosteneinsparungen, ebnet VxRack SDDC den einfachsten Weg zur Hybrid Cloud – mit einer automatisierten Elastic-Cloud-Infrastruktur für Rack-Scale-Systeme. VxRack SDDC bietet die einfachste und schnellste Möglichkeit zur Einrichtung einer vollständigen, VMware-basierten Cloudumgebung. VxRack SDDC, das branchenweit fortschrittlichste integrierte System für VMware Cloud Foundation, ist ein hyperkonvergentes Rack-Scale-System mit Erweiterungen für Automatisierung und Betriebsfähigkeit. Es bietet ein integriertes End-to-End-Lebenszyklusmanagement und 24x7-Support durch einen einzigen Anbieter.

    • Einfache Erstellung einer Grundlage für eine vollständige VMware Private Cloud
    • Vollständige Integration in VMware vSphere, vSAN und NSX
    • Umfasst physische und virtuelle Netzwerkinfrastruktur für Skalierung und Ausbau mit mehreren Racks
    • Erweiterungen für automatisiertes Management und Betriebsfähigkeit in VMware Cloud Foundation integriert – für eine zentrale Managementansicht
    • Vollständiges Lebenszyklusmanagement und umfassender Support für das gesamte Fertigsystem

    Entwickelt IN VERBINDUNG mit der neuesten VMware Cloud Foundation

    Dieses einsatzfertige, hyperkonvergente Rack-Scale-System mit vollständig integrierter Hardware und Software basiert auf der branchenführenden Dell EMC PowerEdge-Serverplattform und wird von VMware Cloud Foundation-Software unterstützt. Es ist die umfangreichste Software Defined Data Center-Lösung, die derzeit verfügbar ist. Zusammengestellt ist darin die branchenführende VMware-Software für virtuelles Computing, darunter SDDC Manager zur Lebenszyklusautomatisierung, vSAN™ für die Speichervirtualisierung, NSX® für die Netzwerkvirtualisierung und vSphere® zur Servervirtualisierung. Im Verbund mit einer Cloudmanagementplattform (vRealize Suite) ergibt sich eine vollständige Hybrid-Cloud-Plattform, die private und öffentliche Umgebungen umfassen kann. Sie bietet ein konsistentes Betriebsmodell auf Grundlage bekannter vSphere-Tools und -Prozesse sowie die Freiheit und Sicherheit, Anwendungen überall ohne Komplexität ausführen zu können.

    Bessere Zusammenarbeit mit Dell EMC PowerEdge-Servern

    VxRack SDDC arbeitet mit den skalierbaren Intel® Xeon® Prozessoren und ist mit den speziell für HCI entwickelten Dell EMC PowerEdge-Servern integriert. Das ermöglicht Flexibilität für mehrere Anwendungsbeispiele mit Hybrid- und All-Flash-Kapazität. Verschiedene Konfigurationsmöglichkeiten bieten Systemflexibilität. So lassen sich spezielle Grafikkarten für virtuelle Desktops, rechnerbezogene oder speicherbezogener Optionen oder ausgewogene Konfigurationen (bei All-Flash- und Hybridmodellen) hinzufügen, um so allen Workload-Anforderungen gerecht zu werden. Dank Dell EMC PowerEdge-Integration bietet VxRack SDDC den gesamten hyperkonvergenten Stack, von Software bis hin zu Servern, damit Unternehmen zusätzlich zu einem hyperkonvergenten Rack-Scale-System schnell weitere Systeme bereitstellen und dabei Risiken verringern können.

  • Hyperkonvergente Systeme mit der Erfahrung von Dell EMC und VMware

    •  

      SCHNELLERE WERTSCHÖPFUNG

      VxRack SDDC-Systeme sind modular aufgebaut und bieten die Flexibilität, Einheiten inkrementell hinzuzufügen. So können Sie die erforderliche Infrastruktur schnell nach Bedarf und nach Maß bereitstellen. VxRack SDDC mit VMware Cloud Foundation beschleunigt die Transformation des Rechenzentrums und bietet die schnellste Wertschöpfung in der Branche. Sie profitieren von vereinfachtem IT-Management und Support für die gesamte Lösung über den kompletten Lebenszyklus – zugleich werden Anwendungs- und Betriebssilos vermieden.

    •  

      INTEGRIERTE RACK-SCALE-FABRIC

      Von ihrer Architektur her auf extreme Skalierbarkeit ausgelegt, nutzen VxRack SDDC-Systeme Rack-Scale-Netzwerkkomponenten (Hardware und Software), die technisch vollständig in das System integriert sind. Das ist ein entscheidender Vorteil gegenüber hyperkonvergenten Appliances, bei denen sich das Netzwerk außerhalb des System- und Supportumfangs befindet. Diese vollständig verwaltete Architektur birgt zusätzliche Vorteile für die kontinuierliche Anwendungsperformance im Unternehmen, ohne Latenz oder Überlastung durch Netzwerkoverhead.

    •  

      EINFACHE BEREITSTELLUNG, VERWALTUNG UND WARTUNG

      VxRack SDDC-Systeme werden zwecks vereinfachtem Management und problemlosem Betrieb von Dell EMC als Einheit entwickelt, gefertigt, gemanagt, unterstützt und gewartet. In VMware Cloud Foundation integrierte Erweiterungen für automatisiertes Management und Betriebsfähigkeit gewährleisten Support für die gesamte Lösung über den kompletten Lebenszyklus. Das trägt zur Verminderung von Risiken bei und gibt Ihnen auf Dauer ein sicheres Gefühl.

       

    •  

      KLEIN EINSTEIGEN UND MÜHELOS WACHSEN

      VxRack SDDC verleiht Ihnen Flexibilität bei der Gestaltung und Implementierung von Private-Cloud-Rechenzentren anhand Ihrer Bedürfnisse und Anforderungen hinsichtlich Anwendungen, Budget und Wachstum. Mit VxRack SDDC können Sie zur Erfüllung Ihrer aktuellen Anforderungen mit einer Bereitstellung mit lediglich acht Nodes beginnen, die Sie für künftige Bedürfnisse mühelos zu einer hyperkonvergenten Lösung erweitern können. Je nach geschäftlichen Anforderungen können Sie die Ressourcen linear oder unabhängig voneinander anpassen.