• Vermeiden, dass Hardwareprobleme zu kostspieligen Problemen werden

      Verabschieden Sie sich von manuellen Routinevorgängen und Ausfallzeiten. SupportAssist beschleunigt die Behebung und minimiert den Aufwand – so gewinnen Sie Zeit für Projekte, die eine höhere Priorität besitzen. Profitieren Sie noch heute von einer schnelleren Problemerkennung, -diagnose und -behebung.

    • Die wichtigsten Vorteile von SupportAssist

      • Verbesserte Produktivität durch das Ersetzen manueller Routinen durch automatisierten Support
      • Schnellere Lösung oder vollständige Vermeidung von Problemen mit vorausschauender Problemerkennung und proaktiven Korrekturen 
      • Maximale Flexibilität mit der für Sie passenden SupportAssist-Version: eigenständige Version zur Überwachung individueller Geräte oder Verwaltungskonsolenversion im Rechenzentrum oder zur Verwaltung von PCs im gesamten Unternehmen
      • SupportAssist ist in allen Supportplänen inbegriffen; Merkmale variieren je nach Service Level Agreement

    • Details zu SupportAssist


    • Unser Angebot Zweck Vorteile Was Sie bekommen

      SupportAssist für Enterprise-Systeme

       

      SupportAssist Enterprise Windows-Managementserver

       

      SupportAssist Enterprise Linux-Managementserver

      Die beste Zeit, ein Problem zu lösen, ist bevor es überhaupt auftritt. SupportAssist trägt zur Reduzierung der zur Problemlösung erforderlichen Schritte bei und verkürzt die Problemlösungszeit. Oft werden Probleme erkannt, bevor sie schwerwiegend werden.
      • Verkürzung der Problemlösungszeit
      • Verbesserung der Produktivität
      • Erkenntnisse und Kontrolle
      • Warnmeldungen bei Problemen
      • Automatische Fallerstellung
      • Vorausschauende Problemerkennung zur Vermeidung von Ausfällen2
      • Proaktive Kontaktaufnahme durch den Dell EMC Support
      • Personalisierte Empfehlungsberichte mit ProSupport Plus

      SupportAssist für Enterprise-Systeme (integriert)

       

      iSM (iDRAC Service Module) auf PowerEdge-Servern der 14. Generation

       

      SAN HeadQuarters (SAN HQ) auf Speicher der PS Series

       

      Enterprise Manager SCOS (Storage Center Operating System) auf Speicher der SC Serie

      SupportAssist ist auch in ausgewählte Dell EMC Geräte integriert, beispielsweise PowerEdge-Server der 14. Generation (14G) und Speicherarrays der PS Series und SC Serie. Diese Versionen von SupportAssist sind vorinstalliert und überwachen nur das einzelne Gerät.
      • Verkürzung der Problemlösungszeit
      • Verbesserung der Produktivität
      • Erkenntnisse und Kontrolle
      • Warnmeldungen bei Problemen
      • Automatische Fallerstellung
      • Vorausschauende Problemerkennung zur Vermeidung von Ausfällen2
      • Proaktive Kontaktaufnahme durch den Dell EMC Support
      • Personalisierte Empfehlungsberichte mit ProSupport Plus

      SupportAssist für Business-PCs: von der IT verwaltet

       

      Bereitstellung mit TechDirect

       

      SupportAssist-Download für Windows (64 Bit)

       

      SupportAssist-Download für Windows (32 Bit)

      SupportAssist ist die automatisierte, proaktive und vorausschauende Supporttechnologie von Dell, die den dauerhaft optimalen Betrieb Ihrer PCs sicherstellen soll.

       

      Als IT-Administrator können Sie Ihr Konto über TechDirect bereitstellen und verwalten. So erhalten Sie eine zentrale Anlaufstelle zum Anzeigen der Supportaktivitäten aus dem gesamten Unternehmen.

      • Höhere Produktivität dank automatisiertem Support
      • Kürzere Problemlösungszeit durch automatische Benachrichtigung und Fallerstellung
      • Prognose von Problemen, bevor sie zu kostspieligen Ausfallzeiten für Ihr Unternehmen führen
      • Einfaches Management von Geräten und Warnmeldungen in TechDirect
      • Proaktive, automatisierte Fallerstellung
      • Vorausschauende Problemerkennung zur Vermeidung von Ausfällen
      • Automatisierung und Planung von Viren- und Malware-Entfernung sowie Systemoptimierungen

      SupportAssist für Business-PCs: vom Nutzer verwaltet

       

      Download der vom Nutzer verwalteten SupportAssist-Version

      Wenn Sie kein IT-Team haben, können Mitarbeiter SupportAssist auf ihrem PC verwenden. Warnmeldungen bei Problemen, Aktualisierungsempfehlungen und PC-Optimierungen sind für den Endnutzer sichtbar. 
      • Proaktive Automatisierung und personalisierte Aktualisierungsempfehlungen
      • Schnellere Problemlösung mit automatischer Problemerkennung, Benachrichtigung und Fallerstellung
      • Vermeidung von Problemen durch vorausschauende Problemerkennung vor dem eigentlichen Auftreten
      • Wichtige Updates von Dell
      • Vereinfachter Teileversand
      • Erkennt Probleme proaktiv, kontaktiert Dell und benachrichtigt Sie
      • Sagt Probleme vorher, bevor sie auftreten
      • Entfernt automatisch Viren und Malware
      • Optimiert automatisch die Computerperformance

      SupportAssist für Heim-PCs

       

      Support für Heim-PCs

      Sorgen Sie dafür, dass Ihr Heim-PC dauerhaft einwandfrei läuft – mit SupportAssist, der intelligenten Technologie für Ihre Supporterfahrung.
      • Höhere PC-Leistung
      • Schnellere Problembehebung
      • Vermeidung von Problemen durch vorausschauende Problemerkennung
      • Einfacher Support 
      • Wichtige Updates von Dell
      • Erkennt Probleme proaktiv, sendet eine Warnmeldung an Dell und benachrichtigt Sie
      • Sagt Probleme vorher, bevor sie auftreten
      • Entfernt automatisch Viren und Malware
      • Optimiert automatisch die Computerperformance
    • Mit SupportAssist können wir Probleme proaktiv identifizieren, bevor sie schwerwiegend werden, und es Mitarbeitern ermöglichen, produktiv zu bleiben.

      Benjamin Ogier, IT-Projektmanager, Business France
  • Spezialisten von Dell EMC stehen bereit, um zu helfen

      1. SupportAssist alarmiert Dell proaktiv und erkennt automatisch Folgendes: Betriebssystemprobleme, Software-Upgrades, Treiberaktualisierungen und -patches, Malware, virusinfizierte Dateien, Festplattenausfälle, Akkus, Arbeitsspeicher, interne Kabeln, Temperatursensoren, Kühlkörper, Lüfter, SSDs und Videokarten. Bei der prädiktiven Analyse zur Fehlererkennung werden Festplatten, Solid-State-Laufwerke, Akkus und Lüfter berücksichtigt. Nicht verfügbar für Linux-, Windows RT-, Android-, Ubuntu- oder Chrome-Produkte.
      2. Bei der prädiktiven Analyse zur Fehlererkennung von SupportAssist werden Serverfestplatten und Rückwandplatinen berücksichtigt. 
      3. Basierend auf dem von Dell EMC in Auftrag gegebenen Principled Technologies-Bericht „Save time and IT effort resolving server hardware issues with ProSupport Plus and SupportAssist“, Juni 2018. Die tatsächlichen Ergebnisse variieren. Vollständiger Bericht: http://facts.pt/olccpk
      4. Basierend auf dem Testbericht von Principled Technologies mit dem Titel „Spend Less Time and Effort Troubleshooting Laptop Hardware Failures“, April 2018. Tests von Dell in Auftrag gegeben, durchgeführt in den USA. Die tatsächlichen Ergebnisse variieren. http://facts.pt/L52XKM